Samstag, 24. Juni 2017

Dankbar - für alles wie es ist

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

Ja,das bin ich.DANKBAR🔯

Damals als wir hier her ziehen durften,war der Grund dafür~ die Dringlichkeit!
Eine große Familie so wie wir es sind,brauchte natürlich auch Platz.
Die Räume waren nicht sonderbar groß aber gut unterteilt.Der Garten für die Verhältnisse hier riesig.Der mit “ wenig“ besetzte Spielplatz direkt vor der Gartentür.Es war toll hier herzuziehen.Einzig womit ich nicht “zufrieden“ war ~ zu wenig Sonne.Die Räume waren dadurch“ finsterer“.Oftmals wurden die Möbel verrückt ~ die Wände gestrichen ~ Möglichkeiten gesucht um alles “ heller,fröhlicher“ wirken zu lassen.
Wir erkannten nicht sofort,was die Räume so wirken ließ und vor allem “ noch größer“.Schnell kam die Sehnsucht nach “ Sonne ~ Wärme ~ Helligkeit“.Vor allem im Frühling und im Herbst,wo die meisten draußen schon “kurzarmig“ rumliefen und ich im Garten und drinnen eine Weste und Socken trug.Zu kalt war es im Schatten bzw.dort wo nur kurz die Sonne schien und in unbeheizten Räumen,die nach Osten ausgerichtet sind.
Was ich auch im Garten anpflanzte ~ nichts wurde üppig genug um meine Freude daran zu stillen.Pflanzen wie Efeu,Farn,Hortensie,Wilder Wein,Funkien und andere Schatten oder Halbschattenpflanzen natürlich schon ~ doch ich wollte auch ein wenig Nutzgarten,der uns ja auch hin und wieder gelungen ist.Wir hatten Salat,Tomaten,Paprika und ein paar Küchenkräuter.Mehrmals versuchten wir “ etwas besseres“ für uns zu finden,wo wir leben wollen.Viele Orte~ Wohnungen ~ Häuser sind gescheitert.Gescheitert am “ wenn und aber“.
Der Kinder wegen(Schule,Freunde,Verbindung zu dort und da)
Ärzte waren zu weit weg( die Kinder noch klein und die Sorge zu groß,dass etwas sein könnte)
Arbeitsweg zu lange,Einkaufsmöglichkeiten ohne zweiten Auto fast unmöglich usw.
Obwohl wir beinahe die Schlüssel in den Händen hielten,haben wir im letzten Moment abgesagt und GsD unser Zuhause noch nicht gekündigt!!!
Irgendwas oder irgendjemand hat mir zugeflüstert.Geflüstert,dass einfach nicht der richtige Zeitpunkt war um hier wegzugehen und dafür bin ich DANKBAR.Danke an all meine Seelen,die mich seit eh und je so gut begleiten ~ die mich am rechten Weg stupsen,wenn ich falsch abbiegen möchte.Danke,für unser Zuhause ~ für meinen wunderschönen Heilkräutergarten,der SO ÜPPIG wächst und mich REICH beschenkt ~ für die hell geschaffenen Räume ~ für die angenehme Stille hier ~ für die nahe Traunau ~ für den weiten Blick ins Grüne wo das Sonnenlicht goldene Fäden spinnt ~  für den Platz wo sich JEDER von der Familie wohl fühlt.Dafür dass JEDER gerne nach Hause kommt.
Seit 16 Jahren leben wir jetzt hier, doch später einmal,wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist,werden wir hier diesen Platz verlassen. Meine Seele sehnt sich laaaange schon nach einem anderen Zuhause.Vielleicht aber auch nicht,weil genau dieser Platz so viele schöne Momente und Erinnerungen schreibt🔯🔯 
Alexandra Skala - Diplom Heilkräuterpädagogin - Hallestrasse.73 - 4030 Linz - wegeinsich@liwest.at - 06504063304