Sonntag, 2. Juli 2017

Schwarze Nüsse eine Delikatesse / Rezept


(Wege ins ICH Alexandra Skala)


Zutaten

  • ca.20 grüne Walnüsse (geerntet um die Sommersonnenwende)
  • 1 L Wasser
  • 1kg Zucker
  • 1 Bio Zitronenschalen
  • 1 Bio Orangenschale
  • 5 Nelken
  • 1 Stangen Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • Saft eines Granatapfels
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • ca. 2 / 500ml Schraubgläser

Zubereitung

Am besten ist es, sich erst mal Handschuhe anzuziehen ;-)

Die Walnüsse mit einer Gabel ein paar Mal einstechen.

Die Nüsse 10 Tage ins Wasser legen. 

Das Wasser zweimal täglich wechseln. 

Das Wasser färbt sich dabei immer wieder braun.

Nach den 10 Tagen das Wasser entfernen und gut abspülen.

750 g Zucker in 1 Liter Wasser auflösen.

Alles bis auf den restlichen Zucker zugeben. Aufkochen lassen -
die Nüsse zugeben und ca. 30 Minuten „langsam mitköcheln“ lassen – abkühlen und 1Tag stehen lassen.

Danach die Nüsse entfernen und die Flüssigkeit noch einmal aufkochen.
Abkühlen lassen und am nächsten Tag noch mal aufkochen und wieder abkühlen lassen.

Sirup mit Nüssen in Gläser füllen und 3 Monate „kühl“ (vielleicht im Keller)stehen lassen.

HOL DIR MEIN HEILPFLANZEN - WISSEN!

Du möchtest die besten Beiträge direkt ins Postfach?

Dann trag dich in meine News ein und erhalte die Wege ins ICH mit Heilpflanzen Beiträge - Angebote und die spannenden , neuesten Tipps für dein Wohlbefinden!

KLICKE HIER


http://eepurl.com/djDVLj
Alexandra Skala - Diplom Heilkräuterpädagogin - Hallestrasse.73 - 4030 Linz - wegeinsich@liwest.at - 06504063304