Montag, 16. Oktober 2017

Deine Einzigartigkeit


Genau…die gehört nämlich  jedem „ SELBST“.

Egal was wir tun – egal wofür unser Herz schlägt und seien wir nicht damit alleine.
Jemand anderer hat genau die gleiche Interesse, genau den gleichen Herzenswunsch, genau die gleiche Erfahrung, genau die gleiche Ausbildung, genau die gleiche Geschicklichkeit, genau die gleiche Begabung, genau den gleichen Geschmack und noch Vieles mehr womit wir uns täglich vergleichen können.

Oder besser gesagt womit UNS täglich jemand vergleicht.

Das „etwas BESSER können“ oder „BESSER machen“ wie der Andere.
Es wird „ beurteilt und verurteilt“.

Und  wenn ich so ganz genau hinschaue – erkenne ich die Einzigartigkeit in den vielen verschiedenen Menschen – die das gleiche Ziel haben und es doch einfach ANDERS machen. 

ZB. Schreiben sie über das gleiche Thema einen Artikel und doch wirkt er auf ihre Art und Weise „verschieden“.

Genau DAS macht die Einzigartigkeit aus – die JEDEM selbst gehört.


Jeder hat etwas zu bieten. Auf seine Art und Weise hebt er sich von den Anderen ab.

Auch wenn derjenigen es selbst nicht  sehen oder anders sehen wollen  – sind es doch die Urteile von Neid – Verkrampftheit  und dir gönne ich es nicht.


Es ist ein Zeichen von „nicht in seiner Mitte stehn“.

Die Selbstliebe ist es, womit wir uns beschäftigen müssen.
Der Blick wird weiter – vertrauter und liebevoller zu sich selbst. Anteile die uns verletzen, beschäftigen oder uns einfach immer wieder folgen – genauer anschauen. So können sie für immer auf die Reise geschickt werden und uns in unserem Tun und Wirken nicht mehr verletzen, sondern nur noch stärken <3
Alexandra Skala - Diplom Heilkräuterpädagogin - Hallestrasse.73 - 4030 Linz - wegeinsich@liwest.at - 06504063304