Sonntag, 31. Dezember 2017

Wie ich meine erste Schwitzhütten ~ Zeremonie empfand

(Wege ins ICH Alexandra Skala) 
Eine Zeremonie im Bauch von Mutter Erde.

Zu Ehren der Götter ~ Göttinnen ~ der 4 Himmelsrichtungen ~ der 4 Elemente ~  Vater Himmel und uns selbst. EINE Zeremonie um Altes loszulassen und das Neue zu begrüßen. Mit dem Rhythmus des Trommelschlages, das Feuer entzunden und die Knochen(Steine) von Mutter Erde zum Glühen gebracht. Begleitet vom Feuerdrachen und den Tränen von Vater Himmel.
Immer, als wir schmerzhaftes den Redestab übergaben, fing auch Vater Himmel bitterlich und unweigerlich zu weinen an. ZU FLIEßEN. Er goß seinen Schmerz mit lautem Klang auf die Bauchdecke von unserer großen schwangeren Mutter. Ihre Kinder, DAS waren WIR. Jede für sich einzigartig und jede für sich und die Welt mit einer einzigen Aufgabe.
Niemand hat wohl die gleiche Aufgabe auf diesen Planeten zu lösen. Voller Hingabe und Demut horchten wir ihrer Stimme und ihrem Gesang. Beinahe wie ein Wiegenlied klang es in meinen Ohren und rollte mich am Boden zusammen, als konnte ich mich daran erinnern, in meiner eigenen Mama's Gebärmutter gelegen zu haben. 
Es war warm, nein es war heiß ~ mein Schweiß floß mir den Rücken hinab. Der Schweiß bedeckte mein Gesicht, meinen Hals, und meinen gesamten Körper. In meinem ganzen Leben, hatte ich niemals so geschwitzt, wie in diesen Runden der Schwitzhütte. Ich fühlte mich sehr geborgen, gestärkt und voller Zufriedenheit. Ich war rundum glücklich und ging in meiner eigenen Kraft und vielen Impulsen “ neugeboren“ zurück in die Wirklichkeit. Den größten Impuls was ich mitnehmen durfte, war von der Göttin IXCHEL ~ sie wird seit uralten Zeiten von den Maya als Mondgöttin verehrt, die gemeinsam mit ihrem Gatten dem Sonnengott, alle anderen Götter hervorgebracht hat.

Sie vermittelt:

“DU BIST EIN KANAL FÜR DIE GÖTTLICHE HEILENERGIE“

und steht im Zeichen der MEDIZINFRAU

Einen schöneren Segen hätte ich nicht erwarten können.
Ich fühle mich sehr geehrt und wieder bestätigt in allem was ich TUE und BIN ❤❤❤ 

Ich danke aus tiefsten Herzen für diese Botschaft.
So sei es

  🔯

Schwitzhütte vom Schnee und Laub befreit

Schwitzhütte mit Heu und Decken ausgelegt

Schwitzhütte mit Decken bedacht

Begleitet vom Feuerdrachen


Bewußtsein erweitern
durch das beobachten des Feuers

An dieser Stelle danke ich Daniela Schwarzgruber ~ die mit ihrem Herzen, Menschen berührt
Alexandra Skala - Diplom Heilkräuterpädagogin - Hallestrasse.73 - 4030 Linz - wegeinsich@liwest.at - 06504063304