Montag, 24. März 2014

Schuppenwurz Vollschmarotzer

(Wege ins ICH Alexandra Skala)


Heilwirkung

Stärkt Wurzeln...auch die der Zähne, bei Epilepsie

Inhaltsstoffe

Aucubin

Schuppenwurz ist bis zu 25 cm hoch.
Die Blätter sind schuppenförmig und blauviolett bis rötlich.
Die Blüten sind rötlich und stehen in einer Traube. Sie wachsen 1seitswendig.

Chlorophyllfreier Vollschmarotzer auf Hasel, Erle, Weide, Pappel und Buche.

Blüht erst nach 10 Jahren und bildet ein Wurzelsystem (Rhizom) mit kleinen Saugorganen, das bis zu 2 Meter lang und 5 kg schwer werden kann. 


Damit saugt es den Pflanzensaft aus den Wurzeln der Wirtspflanze. 

Er blüht von März bis April direkt nach der Schneeschmelze.

Entdeckt habe ich ihn im Tierpark Stadt Haag und sie ist WUNDERSCHÖN...:-)
 
Alexandra Skala - Diplom Heilkräuterpädagogin - Hallestrasse.73 - 4030 Linz - wegeinsich@liwest.at - 06504063304